Zuführung der ersten Flugzeuge vom Typ MiG-17F (mit Nachbrennertriebwerk) und MiG-17 „glatt“ (ohne Nachbrennertriebwerk)

16.07.1959

MiG-17F (takt.Nr. 823), Luftschießplatz Lieberose, beim Erdschießen wird das Flugzeug zu spät abgefangen und hat Bodenberührung, FF Ultn. Hörnig  †

infolge dessen wird eine 2 monatige Flugsperre für das Geschwader verhängt

1959

Kommandeur: Major Richter, J.

Flugdienst
Flugdienst mit der MiG-17, Bildmitte der IvD (Ingenieur vom Dienst), links der fliegerische Chef, auf dem Tisch die Flugdienstplanung